Sommerfahrt 2018

Dieses Jahr war die Sommerfahrt etwas ganz besonderes. Ohne Zelte, ohne Bus, ohne fahren. Wir sind nach Rom geflogen. Um uns das leisten zu können haben wir im Vorfeld bereits fleißig Waffeln verkauft. In Rom haben wir einiges erlebt: Wir haben  Kirchen besichtigt, waren im Vatikan, haben den Papst gesehen, waren am Strand, und vieles Weitere.

Werbeanzeigen