Stiftung

Höxter / Neuss. Um die Jugendarbeit der Pfadfinder Höxter auch in Zukunft finanziell auf sichere Beine zu stellen, haben die Höxteraner Pfadfinder einen Stiftungsfond unter dem Dach der Pfadfinderstiftung der DPSG (Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg) gegründet.

Insgesamt sammelten die Pfadfinder in der Vergangenheit 10.000 € an, die jetzt als Stiftungskapital dauerhaft für die Höxteraner Gruppe angelegt werden. Aus den Kapitalerträgen werden in Zukunft Aktionen, Fahrten oder auch die Ausbildung der Leiter mitfinanziert ohne Kapital zu verlieren.

Die Pfadfinder Stiftung übernimmt für den Höxteraner Stiftungsfond die gesamte Buchhaltung, Vermögensverwaltung, und regelt alle rechtlichen Dinge. Die Verwendung der Kaitalerträge bestimmen die Höxteraner allerdings alleine mit einem eigenen Stiftungskuratorium. Wie und wofür die Dinge verwendet werden, regelt die Satzung des Stiftungsfonds.

In Zukunft wollen die Höxteraner Pfadfinder, das Stiftungskapital, welches ungeschmälert zu erhalten ist noch weiter ausbauen. Möglichkeiten hierfür sehen wir genug. Zum einen sind es die steuerbegünstigten Spenden oder Schenkungen aber auch eine Vielzahl von Fundraisingaktionen werden angeboten.

Kontrolle:

Unsere Stiftung, ist als nichtselbstständige Stiftung im Stiftungsverbund der Stiftung Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg integriert. Der Stiftungsverbund unterliegt als eigenständige, juristische Körperschaft mit eigener Finanzverwaltung der Aufsicht des Finanzamtes Neuss und der Bezirksregierung Düsseldorf. Diesen Behörden müssen die Jahresberichte und die Jahresrechnungen vorgelegt werden. Die Stiftung informiert ferner das Bundesamt Sankt Georg e.V. und die Bundesversammlung über ihre Entwicklung und die Verwendung der Erträge. Die Mitglieder des Verbandes werden mindestens einmal jährlich in den Publikationen der Bundesleitung über die Stiftung informiert.

Wie können Sie unterstützen?

Spenden

PAX Bank
IBAN DE85 3706 0193 2004 2241 35
BIC:  GENODED1PAX
Kennwort: Zustiftung St. Ansgar in Höxter


Schenkungen / Erbschaften

Sie haben einen Geldbetrag über und möchten damit unsere Jugendarbeit unterstützen? Dann gibt es die Möglichkeit einer Schenkung oder auch einer Erbschaft. Wenn sie den Betrag als Zustiftung definieren, muss er ungeschmälert erhalten bleiben. Nur die Erlöse kommen dann unser Arbeit zu Gute.

Unsere Stiftung unterliegt im Verbund durch die Dachstiftung der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg, als eigenständige, juristische Körperschaft mit eigener Finanzverwaltung der Aufsicht des Finanzamtes Neuss und der Bezirksregierung Düsseldorf.

Wichtig: Stiftung St. Ansgar in Höxter angeben

Weitere Möglichkeiten:

Sicherlich gibt es viele Möglichkeiten unsere Arbeit finanziell und materiell zu unterstützen. Wenn sie eine Idee haben, sprechen sie uns doch bitte an.

Ansprechpartner:

Dominik Grothe
Gartenstraße 13
37671 Höxter

Stellvertr. Vorsitzender Kuratorium:

Christoph Raabe
An der Mönchenmühle 13 b
37671 Höxter

Advertisements